Wir nutzen Cookies zu Zwecken der Funktionsfähigkeit und Optimierung unseres Onlineangebotes sowie zu Analyse- und Werbezwecken. Für weitere Informationen, Widerspruchs- und Widerrufsmöglichkeiten sowie Ihre weiteren Rechte verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie fortfahren diese Seite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Service-Modell A
Für Verbraucher mit Rechtsschutzversicherung

Sie haben eine bestehende Rechtsschutzversicherung möchten diese in Anspruch nehmen? Dann könnte unser Service-Modell A die passende Lösung für Sie sein. In diesem Service-Modell organisieren wir für Sie die gesamte Rückabwicklung Ihrer Renten- oder Lebensversicherung – für die Kosten kommt Ihre Rechtsschutzversicherung auf, sofern die Rückabwicklung vom Versicherungsschutz umfasst ist.

Ablauf

Service-Modell A

Profitieren Sie mit unserem Service-Modell A vom kompletten Dienstleistungsangebot der FACTO. Wir organisieren für Sie die Rückabwicklung Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung ebenso wie die Verhandlungen mit allen Vertragspartnern. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie eine bestehende Rechtsschutzversicherung haben, die Privatrechtsschutz umfasst und deren Bedingungen keinen Ausschluss enthalten, und außerdem über alle Unterlagen verfügen. Das sind insbesondere Policen-Begleitschreiben, Versicherungsschein, Versicherungsbedingungen und Verbraucherinformationen. Spezialisierte Rechtsanwälte machen dann Ihre Ansprüche geltend – auch wenn diese gerichtlich durchgesetzt werden müssen. Ihnen entstehen dabei weder Kosten, noch müssen Sie sich um die Rückabwicklung kümmern. Vom erstrittenen Mehrwert erhalten Sie 65 Prozent.

Jetzt anfragen

Voraussetzungen

  • Sie haben eine bestehende Rechtsschutzversicherung, die Privatrechtsschutz umfasst.
  • Die Bedingungen der Rechtsschutzversicherung enthalten keinen Ausschluss.
  • Ihnen liegen alle notwendigen Versicherungsunterlagen vor.
  • Ihre Lebens- oder Rentenversicherung wurde zwischen dem 1. Januar 1994 und 31. Dezember 2007 abgeschlossen.
  • Ihre Versicherungsunterlagen beinhalten eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung.

So geht’s

  • Kostenlose Ersteinschätzung bei Ihrem Vertriebspartner anfordern.
  • Service-Modell A wählen und Dienstleistervertrag unterschreiben.
  • Spezialisierte Anwälte erstreiten Ihren Mehrwert für Sie.
  • Mehrwert ausgezahlt bekommen.

Dauer: in der Regel 24 bis 36 Monate
Das dauert Ihnen zu lange? Dann passt vielleicht:

Service-Modell D mit Sofortauszahlung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Keine Kosten
Organisation der Rückabwicklung durch die FACTO
Kostenfreie Ersteinschätzung
Persönlicher Ansprechpartner

Sie möchten mehr erfahren?
Wir helfen Ihnen gerne schnell und unverbindlich weiter.